Mit MOMO-AKTIV Waisenkindern in Afrika helfen!


Anfang 2013 hat die DO-MIN OG beschlossen in Ndeeba, einem der ärmsten Viertel der Hauptstadt Ugandas, eine außerordentlich mutige Bildungseinrichtung für Waisenkinder zu unterstützen.



Das MARIA SOLOME LEADERSHIP VOCATIONAL TRAINING CENTRE hilft Kindern die nichts und niemanden mehr haben und in einem absolut hoffnungslosen Umfeld aufwachsen. Durch das besondere Engagement der Ordensschwestern erhalten sie Unterkunft, Verpflegung und eine Ausbildung um dadurch Anschluss an die Gesellschaft zu finden, sowie die Chance dem traurigen Leben im Slum zu entrinnen.

Es gibt nur ein Problem: Es fehlen die Mittel.  Momentan werden 130 Teenager und Kinder unterrichtet davon können 50 das notwendige Schulgeld von rund € 30.-monatlich, bezahlen. Die meisten der anderen Kinder sind Vollwaisen und haben keinen Zugang zu Geld.

Die DO-MIN OG übernimmt soziale Verantwortung und hilft sofort. Die enormen Leistungen in der Entwicklungshilfe, die unsere Mutter und Großmutter Dolores Bauer( † 2010) in Uganda in den vergangenen Jahrzehnten erreicht hat, haben uns ermutigt mit der Unterstützung eines von ihr gestarteten Projektes weiter zu machen. Die langjährige Verbundenheit mit Uganda führte 2012 zu einer Einladung durch den Präsidenten Museveni, die uns ermöglichte mit eigenen Augen zu sehen welche Probleme vor Ort zu bewältigen sind.



Mit dem Kauf von jedem MOMO-aktiv Produkt geht nun 1.- EUR direkt (ohne Abzüge und Nebenkosten) in Zusammenarbeit mit dem Rotaryclub Zwettl an den Konvent um zumindest das Nötigste zum Decken der Grundbedürfnisse realisieren zu können. Bereits im Juni 2013 konnten die ersten 1000.- EUR in Bar durch den österreichischen Handelsattaché, Herrn Dkfm. Karl Wipfler, überreicht werden, um erste Teile Geschirr für die Kinder zu besorgen sowie die katastrophale Situation der Schulküche zu verbessern. Das war jedoch erst der Anfang!

1. Helfen Sie uns helfen!

Jede Spende ist natürlich herzlich willkommen. Sie können jederzeit steuerlich begünstigt einen Betrag ihrer Wahl spenden oder auch eine Patenschaft für die Ausbildungskosten eines der Waisenkindern übernehmen:

Bankverbindung für Direktspenden
Für das Projekt „Uganda“ wurde bei der
RLB Wien-NÖ BLZ 32000 die Kontonummer 10-11.657.699 vergeben.

IBAN: AT113200001011657699
BIC: RLNWATWW
 
Kontoinhaber ist der Rotary Österreich Projektverein der Rotary Österreich Projektverein ist unter SO 2324 in der Liste der begünstigten Spendenempfänger eingetragen.

Siehe auch service.bmf.gv.at unter dem Suchbegriff „Rotary“.


2. Patenschaft für Waisenkinder:

Mit einem monatlichen Betrag von nur 25.-  bis 50.- EUR sichern sie die komplette Ausbildung, Verpflegung und Unterkunft für eines der Kinder, variierend je nach Alter und Ausbildung

Folgende Kinder suchen aktuell einen Paten:

Genauere Informationen bezüglich einer Patenschaft entnehmen Sie folgenden PDFs

Jerame 02. 06. 1992 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Imelda 10. 04. 1996 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Josephine 28. 12. 1999 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Racheal 20. 05. 1998  
Solome 12. 06. 1998 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Pascalia 20. 04. 2003 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Raphaelina 24. 08. 2006 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Rovinsa 30. 05. 2007 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Gloria 23. 05. 2005 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!
Eva 16. 05. 1994 Ich habe schon einen Paten gefunden, danke!

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt ...